DATENSCHUTZERKLÄRUNG



In Erfüllung des Grundgesetzes „Ley Orgánica 15/1999“ vom 13. Dezember, zum Schutz von persönlichen Daten („LOPD“), teilen wir Ihnen mit, dass alle persönlichen Daten, die Sie uns über die Website www.otzarreta.de übermitteln, äußerst vertraulich behandelt werden und in eine elektronische Datei übergeführt werden, die alleiniges Eigentum ist der Fa. Otzarreta Comunicación S.A., mit der Adresse Av. Viscaya s/n, C.P. 20800, Zarautz, Guipúzcoa, welche ordnungsgemäß bei der spanischen nationalen Datenschutzbehörde „Agencia Española de Protección de Datos“ (www.agpd.es) eingetragen ist.

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, der auf den Seiten angegeben ist, auf denen sich die elektronischen Formulare zur Erhebung der persönlichen Daten befinden. Sie können auch gespeichert werden, um auf Ihre Anfragen zu antworten, bzw. für den Versand (in herkömmlicher oder elektronischer Form) von Informationen in Bezug auf unsere Tätigkeit, die für Sie von Interesse sein könnten – so lange, bis Sie uns vom Gegenteil unterrichten.

Wir setzen Sie auch davon in Kenntnis, dass Sie von Ihren Rechten auf Zugriff, Berichtigung, Annullierung und Einspruch, wie im LOPD vorgesehen, Gebrauch machen können, indem Sie einen Brief, entweder eingeschrieben oder in einer anderen Form, die seinen Empfang bestätigt, gemeinsam mit einer Kopie Ihres Personalausweises, Reisepasses oder anderen amtlichen Lichtbildausweises an folgende Adresse senden: Av. Viscaya s/n, C.P. 20800, Zarautz, Guipúzcoa.

Ein Nichtausfüllen von gekennzeichneten Pflichtfeldern in elektronischen Formularen kann zur Folge haben, dass Otzarreta Comunicación S.A. Ihrem Antrag nicht stattgeben kann.

Otzarreta Comunicación S.A. verkauft, zediert, verleiht und überträgt in keiner Art und Weise persönliche Informationen oder Daten ihrer Kunden oder Benutzer an Dritte.

Wir informieren Sie weiterhin darüber, dass Otzarreta Comunicación S.A. für die im obigen Absatz erwähnten Zwecke auf Ihrem System Cookies anlegt. Cookies sind kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf der Festplatte Ihres Computers speichert. Wenn Sie das nächste Mal auf unserer Website surfen, erkennt unser Server diese Cookies und liefert uns Informationen über Ihren letzten Besuch. Die meisten Browser lassen zwar die Verwendung von Cookies automatisch zu, Sie können ihn jedoch so konfigurieren, dass Sie vor jedem Anlegen eines Cookies informiert werden, und so sein Speichern auf der Festplatte unterbinden können.

Der Benutzer garantiert, dass die Otzarreta Comunicación S.A. zur Verfügung gestellten persönlichen Daten der Wahrheit entsprechen, und erklärt sich verantwortlich, jegliche Änderung derselben bekannt zu geben. Der Benutzer ist alleine verantwortlich für jeglichen Schaden oder Nachteil, direkt oder indirekt, der Otzarreta Comunicación S.A. oder Dritten durch die Angabe falscher, ungenauer, unvollständiger oder nicht aktueller Daten in den Formularen entsteht. Der Benutzer darf keine persönlichen Daten Dritter bekannt geben, ohne diese zuvor von dem in vorliegender Datenschutzerklärung Festgesetzten informiert und deren Einverständnis erhalten zu haben. Der Benutzer ist alleine für die Bekanntgabe dieser Daten verantwortlich.

Einige von Otzarreta Comunicación S.A. angebotene Dienstleistungen können individuelle Bedingungen mit besonderen Vorankündigungen zum Schutz persönlicher Daten beinhalten; in diesem Fall kommen die erwähnten individuellen Bedingungen jedes einzelnen Falles zur Anwendung. Alles, was nicht durch die individuellen Bedingungen geregelt ist, unterliegt ergänzenderweise den allgemeinen Bedingungen vorliegender Datenschutzerklärung. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen für die Angabe von persönlichen Daten auf der Website von Otzarreta Comunicación S.A. über die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten verfügen.

Otzarreta Comunicación S.A. hat zwar alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um unerlaubte(n) Veränderung, Verlust, Verarbeitung oder Zugriff von und auf persönliche(n) Daten zu verhindern, wobei zu jeder Zeit der Stand der Technik, das Wesen der gespeicherten Daten sowie die Risiken, denen sie durch menschliches Eingreifen oder den physischen oder natürlichen Medien ausgesetzt sind, berücksichtigt wurde. Nichtsdestotrotz muss sich der Benutzer bewusst sein, dass Sicherheitsmaßnahmen im Internet niemals unüberwindlich sein können.

Otzarreta Comunicación S.A. behält sich das Recht vor, seine Datenschutzerklärung nach eigenem Ermessen oder aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Änderungen sowie Änderungen der Geschäftspraxis zu modifizieren. Sollte Otzarreta Comunicación S.A. eine Modifikation oder Änderung vornehmen, wird der neue Text auf dieser Website veröffentlicht, wo der Benutzer in die aktuelle Datenschutzerklärung von Otzarreta Comunicación S.A. Einsicht nehmen kann. In jedem Fall wird das Verhältnis mit den Benutzern durch die vorgesehenen Richtlinien in jenem Moment geregelt, in dem der Benutzer die Website aufruft.

Durch das Ausfüllen der auf der Website vorhandenen Formulare erklärt sich der Benutzer ausdrücklich mit der Speicherung seiner zur Verfügung gestellten persönlichen Daten in der elektronischen Datei der Otzarreta Comunicación S.A. zu den erwähnten Zwecken einverstanden.